Deprecated: __autoload() is deprecated, use spl_autoload_register() instead in /customers/f/6/c/melissamay.de/httpd.www/blog/wp-includes/compat.php on line 502 Deprecated: Function create_function() is deprecated in /customers/f/6/c/melissamay.de/httpd.www/blog/wp-content/plugins/revslider/includes/framework/functions-wordpress.class.php on line 258 Deprecated: Function create_function() is deprecated in /customers/f/6/c/melissamay.de/httpd.www/blog/wp-includes/pomo/translations.php on line 208 Deprecated: Function create_function() is deprecated in /customers/f/6/c/melissamay.de/httpd.www/blog/wp-includes/pomo/translations.php on line 208 Deprecated: Function create_function() is deprecated in /customers/f/6/c/melissamay.de/httpd.www/blog/wp-includes/pomo/translations.php on line 208 Deprecated: Function create_function() is deprecated in /customers/f/6/c/melissamay.de/httpd.www/blog/wp-includes/pomo/translations.php on line 208 Deprecated: Function create_function() is deprecated in /customers/f/6/c/melissamay.de/httpd.www/blog/wp-includes/pomo/translations.php on line 208 Deprecated: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in /customers/f/6/c/melissamay.de/httpd.www/blog/wp-content/plugins/js_composer/include/classes/core/class-vc-mapper.php on line 111 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /customers/f/6/c/melissamay.de/httpd.www/blog/wp-includes/compat.php:502) in /customers/f/6/c/melissamay.de/httpd.www/blog/wp-includes/feed-rss2.php on line 8 MELISSA CHARLOT MAY http://blog.melissamay.de Fashion & Costume Design Tue, 25 Sep 2018 20:27:58 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.7.11 http://blog.melissamay.de/wp-content/uploads/2014/09/cropped-Melissa-May-32x32.jpg MELISSA CHARLOT MAY http://blog.melissamay.de 32 32 123123167 Storytellers – 45% Kostüme http://blog.melissamay.de/2017/04/25/storytellers-45-kostueme/ http://blog.melissamay.de/2017/04/25/storytellers-45-kostueme/#respond Tue, 25 Apr 2017 08:00:05 +0000 http://blog.melissamay.de/?p=8080 Am heutigen Storytellers Dienstag geht es wieder um die Kostüme!

Nach groben Überschlagen kann ich tatsächlich sagen, dass 45% des kompletten Kostümbildes abgearbeitet sind.
Das heißt nicht, dass auch Kostüme schon komplett fertig sind, aber 45% aller Arbeiten sind erledigt.
Bleiben also nur noch 55%!20170407_131727

Momentan arbeite ich an zwei Mänteln für das Stück. Momentan sind es meine beiden „letzten“ großen Stücke.
Zwar fehlt dann noch immer einiges, aber ohne Material kann ich nicht arbeiten.
Also werde ich ich den nächsten Wochen wieder Material besorgen, damit es weiter gehen kann.

20170417_122048

Was muss denn noch komplett genäht werden and Teilen?
1x Kleid
2x Röck
2x Cape
5x Suits abändern
2x/ 3x Hosen
2x/3x Taillen-Korsagen
2x Weste
1x Mantel
1x Overall
1x Cape + Kragen

Die noch fertig zu stellenden teile ignorieren wir an dieser Stelle…
Wenn ich es mir genau überlege bin ich vielleicht doch noch nicht bei 45% ???

20170406_14545420170406_145645

Wie ihr seht ist noch einiges zu tun!
Denn ab Juli soll es im Besten Fall schon mit Proben im Kostüm losgehen und bis dahin ist noch einiges zu machen 🙂

Ihr könnt mir übrigens auf meinen Insta-Stories folgen.
Instagram: melissacharlotmay

Dort erzähle ich immer wieder etwas zu und über meine Arbeit zu den Kostümen oder anderen Projekten.

IMG_20170413_083215_399

 

]]>
http://blog.melissamay.de/2017/04/25/storytellers-45-kostueme/feed/ 0 8080
Street Style – Shooting http://blog.melissamay.de/2017/04/20/street-style-shooting/ http://blog.melissamay.de/2017/04/20/street-style-shooting/#respond Thu, 20 Apr 2017 10:00:23 +0000 http://blog.melissamay.de/?p=8005 IMG_2829-COLLAGE
Vor einigen Wochen haben sich die süße Sarah L. und ich uns in Essen getroffen.
Zu erst ging es ins Unperfekthaus, wo wir verschiedene Outfits anprobiert haben und wo Sarah gestylt wurde.

Sarah zog am Ende mein rose Kleid „Harmony“ und eine helle Denim Jacke an.
Dazu Denim Ballerinas und eine Sonnenbrille.

IMG_2979

IMG_20170325_182609_811

Denn an diesem Tag wollte ich ein „Street-Style-Fotoshooting“ veranstalten.
Somit hatte ich Inspirationsbilder und ein paar Ideen im Kopf. Als wir dann unterwegs waren haben wir einiges umgesetzt und auch anderes ausprobiert.
Und am Ende kam es wie immer anders.

In dem Outfit zogen wir los durch die Innenstadt.
Bei dem Shooting selber merkte ich, dass ich selber auch noch nicht entspannt beim Fotografieren bin und eine gewisse Unsicherheit mich immer begleitet.

sarah l shooting 003

IMG_2925Diese Unsicherheit hat ein mal damit zu tun, dass ich eben keine „große“ Kamera habe und keine „tolle“ Ausrüstung. Und dann denke ich mir, dass andere denken, was ich für einen Scheiß dort mache xD

Auf der anderen Seite: Ich fange gerade erst an und es kann mir ziemlich egal sein!
Und eine teure Kamera und ein großes Objektiv machen jetzt auch nicht automatisch die Besten Fotos 😀

 
sarah l shooting 004
Am Ende des Tages fanden wir mitten in der Innenstadt eine Wiese voller Krokusse.
Leider war diese schon von Jungendlichen in Beschlag genommen worden, die ebenfalls Fotos machten… und dabei die Blumen nieder trampelten.
Bei Fotos in der Natur passe ich immer auf, dass nichts beschädigt wird. Ich finde es grausam, wenn Blumen zertrampel, Äste abgerissen werden, … nur um genau dort ein Foto machen zu können. 🙁

Also suchten wir eine Stelle in die sich Sarah gut positionieren konnte und zwischen all dem Krokus lag.
Ich habe noch einige Bilder zu bearbeiten und dann werden diese auch hier in meinem Portfolio zu betrachten sein 🙂

sarah l shooting 01

sarah l shooting 005

 

]]>
http://blog.melissamay.de/2017/04/20/street-style-shooting/feed/ 0 8005
Storytellers – Teaser Aufführung http://blog.melissamay.de/2017/04/18/storytellers-teaser-auffuehrung/ http://blog.melissamay.de/2017/04/18/storytellers-teaser-auffuehrung/#respond Tue, 18 Apr 2017 08:00:11 +0000 http://blog.melissamay.de/?p=6919 Storytellers 15.4.2017_014Hallo ihr Lieben,
bei den Storytellers war am Samstag einiges los.
Im Rahmen der Potenzialentfaltung im Unperfekthaus haben wir unseren Teaser zum neuen Stück: „Das Stück – Vier Motive und ein Todesfall“ vorgestellt.

Der Tag begann morgens recht früh, ich bereitete noch meine Kameraausrüstung vor, packte Material zum Stylen ein und nahm noch das Outfit vom Märzhasen mit.
Gegen 11 Uhr kamen wir im Unperfekthaus an und ich breitet mich schon mal in meinem Atelier aus.
Nach und nach trudelten alle ein und dann ging es auch schon mit dem Styling los.

Storytellers 15.4.2017_022

Zu erst fing ich mit Sabrina an.
Sabrina spielt die Fitnessstudio-Inhaberin Heather im neuen Stück.
Somit bekam Sabrina ein leichtes Make up und einen Pferschwanz. Allerdings wurden vorher die Haare zu drei kleinen Zöpfen am Kopf geflochten und anschließend zu einem Pferdeschwanz gebunden.
Im Ganzen ein sportlicher Look.

Storytellers 15.4.2017_005.jpg

IMG_20170415_201944_741Sarah Kruhm spielt das Produzentenkind Danny Altmeier.
Danny Altmeier ist sehr von sich überzeugt und auch von dem was sie macht. Schließlich hat der Papa das Geld!
Ihr Look ist der eines kleinen reichen Mädchens mit nerdigen Ansätzen. So trägt sie einen schwarzen modernen Blazer, aber darunter ein „Geek“ Shirt. Ihre Converse Schuhe sind mit der Tardis von Dr. Who bemalt.
Somit ist das Make up auch nicht sehr auffällig aber Augen betont.

 

 

IMG_20170415_201951_403

Für mich immer wieder eine Erfahrung andere Personen zu schminken. Aber auch hier werde ich sicherer. Aber irgendwann möchte ich dennoch einen Make up Workshop besuchen.

IMG_20170415_202109_252

Während ich Sabrina und Sarah geschminkt und gestylt habe, lies ich Adris Handy das Ganze aufnehmen.
Ich möchte sehr gerne ein Mood-Video daraus schneiden. Allerdings wird das wohl noch etwas dauern, bis ich das fertig gestellt habe 🙂

IMG_20170415_202122_864Auch Jost (spielt Albert, den Autor) und Dave (spielt Tobi, den Regisseur) wurden gestylt und wir waren rechtzeitig gegen 14 Uhr fertig.
Unser Teaser wurde dann gegen 14:20 Uhr aufgeführt. Es hat riesig Spaß gemacht und auf meiner Insta-Storie konntet ihr dabei sein!

Wer es noch nicht weiß: ich berichte immer wieder über Insta-Stories wie der Progress bei mir aussieht.
Also, wer es noch nicht tut, der sollte mir folgen: melissacharlotmay 🙂

Während der Aufführung habe ich habe auch einige Fotos gemacht, findet hier den ersten Eindruck zum neuen Stück: „Das Stück – Vier Motive und ein Todesfall“

Storytellers 15.4.2017_001

]]>
http://blog.melissamay.de/2017/04/18/storytellers-teaser-auffuehrung/feed/ 0 6919
Shooting – „The black dress“ http://blog.melissamay.de/2017/04/15/shooting-the-black-dress/ http://blog.melissamay.de/2017/04/15/shooting-the-black-dress/#respond Sat, 15 Apr 2017 08:00:43 +0000 http://blog.melissamay.de/?p=7610 black dress bearbeitet 005Hallo ihr Lieben!

Vor einiger Zeit war ich zusammen mit AW.Moments im K8 des Unperfekthauses und habe mich ein bisschen im Studio ausprobiert.
Es war für mich das erste Mal mit meiner Ausrüstung in einem Studio. Und ich muss sagen es war/ ist gar nicht so einfach.
Aber inzwischen verstehe ich einiges besser. Die Blitze, die Softbox,… nicht perfekt, aber besser 🙂

 


Hier findet ihr übrigens die volle Galerie.

vorhernachher02Ich hab eines meiner WONDERLAND Kleider mit AW:Moments abgelichtet. und es sind doch einige tolle Bilder entstanden.
Auch die Bearbeitung lief ganz gut, inzwischen würde ich einiges anders machen und habe auch schon tolle Tipps bekommen, die ich definitiv noch in einem zweiten Fotoshooting umsetzen werde.

D.h. Anika (Aw.Moments) und ich werden und noch mal im K8 treffen und das Fotoshooting nachstellen und dabei werde ich alle Verbesserungen und Tipps umsetzen, die ich inzwischen bekommen habe 🙂

Hier ist ein Vorher und Nachher Bild, einmal die RAW Datei und dann die Nachbearbeitung.

Die Fehler des Shootings sehe ich und ich weiß was ich beim nächsten Mal besser machen kann/ soll.
Aber wenn ihr noch immer Tipps habt, dann her damit 🙂

vorhernachher

An dieser Stelle vielen Dank schon mal für das Feedback. Ich möchte mich weiterentwickeln und das geht nur mit ehrlicher Kritik und auch mit Hilfe.
Ich habe nicht super viel Zeit für die Fotografie, aber ich versuche so viel es geht zu üben 🙂

]]>
http://blog.melissamay.de/2017/04/15/shooting-the-black-dress/feed/ 0 7610
Wishrent.com – Modelle zum Leihen http://blog.melissamay.de/2017/04/13/wishrent-com-modelle-zum-leihen/ http://blog.melissamay.de/2017/04/13/wishrent-com-modelle-zum-leihen/#respond Thu, 13 Apr 2017 10:18:27 +0000 http://blog.melissamay.de/?p=7818 IMG_5009B

Heute möchte ich euch meinen Account bei wishrent.com vorstellen.
Wishrent.com – Melissa Charlot May

Ich habe Wishrent in einem Workshop kennen gelernt und wollte es schon länger angehen. Jetzt habe ich es endlich geschafft, nachdem ich letzte Woche einen vollen Tag genutzt habe und fast all meine Modelle im Studio habe abgelichtet.

 

profil
Das war ein ganz schöner Aufwand.
Zu erst haben wir den Hintergrund präpariert, d.h. wir haben weißes Papier an die Wand geklebt.
Das Ausleuchten war dann auch gar nicht so einfach und ich denke man kann es sicher besser machen, aber mit meinen Möglichkeiten habe ich es, denke ich, gut hin bekommen.

20170404_130307

Ein Making-of zu dem Shooting haben wir auch parallel gedreht. Ich werde ein kleines Video dazu schneiden.

IMG_20170406_114851_195

alice wonderlandWas ist Wishrent nun eigentlich?
Wishrent ist ein Plattform für Fotografen, Models, Menschen, die auf der Suche nach Kostümen, Modellen, Accessoires sind. Für Fotoshootings, Events, Conventions,…
Hier habt ihr die Möglichkeit euch Modelle gegen eine Gebühr zu leihen (teilweise auch zu kaufen).
Es gibt wirklich sehr schöne Sachen dort.
Nun, mit den Produktfotos und Fotos von meinem Shows habe ich angefangen meine Modelle einzustellen.

IMG_4700_01
alice wonderland002Auf wishrent.com habt ihr die Chance euch meine Modelle  auszuleihen.
Ihr findet dort zu allen Modellen Detail Aufnahmen und auch schon Referenzbilder aus Shootings oder Events.
Die Modelle könnt ihr euch gegen eine Gebühr pro Tag/ Woche ausleihen.
Dabei entscheidet ihr wann ihr das Modell braucht und wie lange.
Ihr könnt die Modelle bei mir im Atelier in Essen abholen oer wenn es im Umkreis liegt kann man sich auch treffen und das Modell bringe ich vorbei. Das würde ich dann von der Entfernung abhängig machen.

IMG_4733_01
Ich hoffe sehr, dass sich dadurch einige Kontakte entwickeln und das sich dadurch tolle Fotoshootings entwickeln.
Ich freue mich schon sehr auf die künftigen Zusammenarbeiten und Kontakte.
Teilt gerne meine Wishrent Seite und empfehlt es ruhig weiter. Ich bin schon auf die Projekte gespannt. 🙂

Ich werde in nächster Zeit immer weitere Modelle einpflegen. Also es kommt immer wieder etwas hinzu.

IMG_20170405_190557_943

]]>
http://blog.melissamay.de/2017/04/13/wishrent-com-modelle-zum-leihen/feed/ 0 7818
Storytellers – Teaser und erstes Fotoshooting http://blog.melissamay.de/2017/04/11/storytellers-teaser-und-erstes-fotoshooting/ http://blog.melissamay.de/2017/04/11/storytellers-teaser-und-erstes-fotoshooting/#respond Tue, 11 Apr 2017 11:00:42 +0000 http://blog.melissamay.de/?p=7774 IMG_5167Es ist Storytellers Dienstag!

Am kommenden Samstag, 15.April.2017 haben wir die Chance euch einen kleinen Einblick in das neue Stück geben zu können.
„Das Stück – Vier Motive und ein Todesfall“ wird einen ca. 12 minütigen Teaser zeigen und euch einen ersten Geschmack auf das neue Stück geben. Hier werden auch schon vier interessante Charaktere vorgestellt.

Den Teaser präsentieren wir im Unperfekthaus, im Rahmen der Veranstaltung: Potenzialentfaltung.

Storytellers - Plakat - quer - Sa, 15.April.2017

IMG_5170.JPG
Letzte Woche Donnerstag fand zu diesem Anlass eine zusätzliche Probe statt und wir haben direkt den Anlass genutzt und unsere vier Darsteller vor die Kamera bekommen.

IMG_5166
Im K8, des Unperfekthauses, durfte ich die vier ablichten. Dabei entstand unser tolles Plakatfoto.

IMG_5164version B small.jpg
Auf dem, Bild sind (v.l.) Sarah Kruhm als Danny Altmeier, Jost Menzel als Autor Albert, Dave Ciarrettino, Sabrina Sajonz als Heather

In diesem Moment war es auch für mich als Kostümdesignerin spannend die vier Darsteller im vollen Kostüm und Styling zu erleben.
Wie ihr sehen könnt ist es ein Unterschied zu Mundoria, aber auch das Zusammenstellen dieser Outfits hat unglaublich viel Spaß gemacht.
Tja, und wie passen nun die ganzen genähten Kostüme noch in das Programm? Denn ich bin ja noch fleißig am Nähen und erstelle noch Kostüme die nicht extra gekauft wurden…
Bleibt am Ball es wird spannend bleiben!

Wir haben insgesamt 4 Motive geschossen, welche ihr auch alle noch zu Gesicht bekommen werdet, aber ich habe noch so viele Fotos zu bearbeiten, dass ich da kaum noch hinterher komme.
Ich kann leider nicht den ganzen Tag nur vor Photoshop sitzen und Bilder bearbeiten, auch wenn ich das gerne tun würde.

Dennoch möchte ich euch einige Bilder vom Shooting nicht vorenthalten:
IMG_5169

IMG_5138

IMG_5159

]]>
http://blog.melissamay.de/2017/04/11/storytellers-teaser-und-erstes-fotoshooting/feed/ 0 7774
Workshops im Unperfekthaus http://blog.melissamay.de/2017/04/10/workshops-im-unperfekthaus/ http://blog.melissamay.de/2017/04/10/workshops-im-unperfekthaus/#respond Mon, 10 Apr 2017 08:00:58 +0000 http://blog.melissamay.de/?p=7675 schnupperworkshop001Heute möchte ich euch etwas über meine Workshops erzählen.
Zur Zeit habe ich eine Oster-Aktion laufen, das heißt ihr bekommt 50% auf alle Workshops ist einschließlich dem 17.April.2017

Aber was machen wir eigentlich in den Workshops?
In meinem Näh-Workshop helfe ich dir dabei das Nähen zu erlernen.

schnupperworkshop005
schnupperworkshop007
schnupperworkshop006Dabei ist es ganz egal auf welchem Wissenstand du bist. Egal ob du noch nie vor der Maschine gesessen hast oder ob du nur ein bestimmtes Problem beim Nähen hast.
Ich zeige dir wie man näht, erkläre dir den Umgang mit den Nähmaschine. Dabei bringst du deine eigene Nähmaschine mit, wenn du keine hast, dann kannst du dir eine von mir leihen.
schnupperworkshop008
Es ist gut, wenn du deine eigene Maschine mitbringst, damit du den Umgang mit dieser lernst.
Du möchtest etwas ganz bestimmtes nähen? Dann bring dein Projekt mit und wir nähen es zusammen.
Ich helfe dir bei der Auswahl der Stoffe und Materialien, auch beim Zubehör.
Zusammen bekommen wir den Projekt umgesetzt.

schnupperworkshop012

Unter anderem sind momentan in meinem Kurs AW.Moments und AriSkylerCosplay.
Beide sind mit unterschiedlichen Projekten in den Kurs gekommen. Während AriSkylerCosplayer schon genaue Projekte vor Augen hatte, haben wir mit AW.Moments ganz am Anfang angefangen. Sie saß in meinem Kurs zum ersten Mal vor der Maschine und so haben wir mit Kleinigkeiten begonnen.

schnupperworkshop011
schnupperworkshop013
Es ist also egal mit welchem Projekt du zu mir kommst, zusammen bekommen wir das hin!

schnupperworkshop002

In meinem zweiten Workshop setzen wir uns ausschließlich mit Schnittmustern auseinander.
Dabei werden wir darauf eingehen wie ein Schnitt aussieht und wie sich diese zusammensetzen.
Außerdem hast du hier die Chance einen bestehenden Schnitt auf deine Bedürfnisse anzupassen.
Dazu bringst du einen passenden Schnitt mit, deine Vorlage und ich bringe Unterlagen mit, die uns helfen den entsprechenden Schnitt abzuändern.

schnupperworkshop003
Schon vorher hast du die Möglichkeit mir Vorlagen zu kommen zu lassen, damit ich dir bei der Auswahl des richtigen Basis-Schnittmusters helfen kann.
Mir hilft es im Vorfeld mich schon auf dein Wunsch Projekt einlassen zu können und entsprechend alles vorzubereiten.

schnupperworkshop004
Es gibt noch einen dritten Workshop, allerdings ist dieser noch nicht vollständig meinem Kursplan integriert.
Dieser benötigt auch etwas mehr Vorbereitung.
Hier erstellst du nämlich einen eigenen Grundschnitt.
Wir beginnen vor einem weißen Papier, mit ein paar Zahlen, einem Lineal und einem Bleistift und am Ende haben wir einen Grundschnitt konstruiert.
Diesen fertigen wir auf deine Maße an, sodass du diesen auch direkt nutzen kannst.

schnupperworkshop010
In (un)regelmäßigen Abeständen biete ich auch SchnupperWorkshops an.
Hier erkläre ich alle Workshops noch ein mal im Detail und du kannst mich mit Fragen löchern.
Das kannst du natürlich auch so jeder Zeit.
Unter: contact@melissamay.de

Außerdem kannst du dich direkt selber an die Maschinen setzen und dich ausprobieren. Hier habe ich einige einfache Nähübungen vorbereitet.

schnupperworkshop005

Die Workshops finden alle im Unperfekthaus in Essen statt.
Der Eintritt für die Workshops (außer SchnupperWorkshop) sind im Preis enthalten.
Der Eintritt beinhaltet kostenloses W-Lan, sowie eine alkoholfreie Getränke Flatrate. Limo, Kaffee, Cappuccino, Tee,…
Dazu ein tolles Haus voller Kreativität und netten Menschen.

Wo ihr die Workshops buchen könnt?
Ganz einfach auf meiner Homepage bzw. auf Eventbrite.

Ich freue mich schon euch in einem meiner Workshops begrüßen zu dürfen!
Näh Workshop & Schnittmuster modifizieren Workshop

osternaktion.jpg

]]>
http://blog.melissamay.de/2017/04/10/workshops-im-unperfekthaus/feed/ 0 7675
Storytellers – 4 stehen nun im Mittelpunkt http://blog.melissamay.de/2017/04/04/storytellers-4-stehen-nun-im-mittelpunkt/ http://blog.melissamay.de/2017/04/04/storytellers-4-stehen-nun-im-mittelpunkt/#respond Tue, 04 Apr 2017 08:00:00 +0000 http://blog.melissamay.de/?p=7616 20170121_093217Hallo ihr Lieben,

endlich schaffe ich es wieder am Dienstag mich zu den Storytellers zu melden.
Momentan passiert einfach so viel, dass leider einiges zu kurz kommt.

Nun denn: momentan stehen 4 Charaktere bei den Storytellers besonders im Vordergrund. Das sind die Rollen des Autors, Regisseurs, Danny und Heather.
Hier steht es momentan im Vordergrund diese vier Kostüme soweit wie möglich fertig zu stellen, denn am Donnerstag finde das erste Fotoshooting mit diesen 4 Charakteren statt.
Storytellers 14-03-2017 - bearbeitet 007

20170121_092709
So viel möchte ich an dieser Stelle auch noch nicht verraten.
Aber so viel sei gesagt: es geht vor ran!!!

Zwar wird bei diesen vier Charakteren eigentlich gar nichts genäht, sondern die Outfits werden zusammen gekauft.
Aber man darf wirklich nicht unterschätzen, dass auch das Einkaufen sehr viel Zeit beansprucht.

So bin ich immer froh, wenn wir schnell das finden war wir benötigen und wenn es am Ende auch noch passt, so haben wir gewonnen!
IMG-20170121-WA0014800x600

Am Donnerstag geht es dann auch endlich mit den anderen Kostümen weiter. Meine Nähmaschine stand jetzt fast eine ganze Woche still und ich merke, dass mir die Zeit fehlt und das ich weiter machen muss um den Zeitplan ein zu halten.

Also dann bis nächsten Dienstag!

P.S. um immer up to date zu sein, könnt ihr mir auf Facebook und auf Instagram @melissacharlotmay folgen!

]]>
http://blog.melissamay.de/2017/04/04/storytellers-4-stehen-nun-im-mittelpunkt/feed/ 0 7616
Storytellers – Rüschen über Rüschen http://blog.melissamay.de/2017/03/14/storytellers-rueschen-ueber-rueschen/ http://blog.melissamay.de/2017/03/14/storytellers-rueschen-ueber-rueschen/#respond Tue, 14 Mar 2017 09:00:39 +0000 http://blog.melissamay.de/?p=7489 20170222_100802Hallo ihr Lieben,

es ist Dienstag und das heißt es geht wieder rund um die Storytellers!

Heute geht es um das Kostüm für Darstellerin & Leiterin der Storytellers: Anika Wilms
In dem Stück :“Das Stück – Vier Motive und ein Todesfall“ spielt sie die Schauspielerin „Aphrodite“.
Das folgende Kostüm gehört zu ihren Kostümen und ist deswegen hauptsächlich in der Farbe “ Pink“ gehalten.
Jeder der 5 Schauspieler im Stück hat eine eigene Farbe bzw. Farbkombination zugewiesen bekommen.
In dem Fall ist es PINK!

Als Kontrastfarbe wurde schwarz gewählt, welches in Form von Rüschen und Borten vorkommt.
Ja, bei dem Material handelt es sich um Satin. Ich nenne ihn auch gerne Karneval-Satin. Warum? Weil es zum Stück passt. 😉

20170221_105555
Der Schnitt war schnell erstellt. Da ich für Anika schon für meine WONDERLAND Show einige Schnitte angefertigt hatte konnte ich diese auch für dieses Modell wählen.
Besonders die Korsage war schnell hergestellt. Für den Rock musste dann ein neuer Schnitt her. 20170221_142919
Auf das Futter des Rocks wurden noch 24 m Rüschen angebracht.
Zuerst musste ich also markieren wo genau ich die Rüschen auf den Rock anbringen wollte, anschließend habe ich diese ganzen Linien ausgemessen und hatte so mit eine Gesamtlänge der Rüschen.
Die Rüschen sind im Wechsel von schwarz und pink angebracht.

Zu erst brachte ich die schwarzen Rüschen auf das Futter an und anschließend die pinken.
Ich habe gute 12 Stunden für die kompletten Rüschen gebraucht. Sehr viel Zeit und Arbeit. Aber am Ende sieht es toll aus 🙂

20170221_151256
20170221_163132
20170221_171440

Auf dem Bild oben erkennt man sehr gut den Effekt und das Aussehen des Inneren des Rocks. Ich liebe es!!!! Trotz der vielen Arbeitszeit!
Nach dem der Rock fertig war habe ich mich an die Korsage gesetzt.
20170220_135233

20170221_215150Die Erstellung der Korsage war recht einfach und ging auch sehr schnell, dadurch, dass ich eben einen fertigen Schnitt benutzte.
Nach der ersten Probe musste ich nur eine Kleinigkeit an der Korsage ändern und etwas abnähen, aber sonst passte diese super.
Da bei diesem Stück die Umziehzeiten sehr schnell sind, muss ich darauf achten, dass die Schauspieler die Kostüme nahezu selber anziehen können.
Somit wurde in die Korsage ein verdeckter Reißverschluss in die Seitennaht angebracht. Durch diese Möglichkeit fällt es Anika viel leichter die Korsage an und ausziehen zu können. Später auf der Bühne wird dies niemand bemerken 😉20170222_143201

20170222_114950

Als Highlight wurden auf die Korsage schwarze Borte und schwarze Spitze angebracht.
Ein wenig Handarbeit und die Korsage war verziert.
Ich liebe die Borte mit den abstehenden Fäden, ich bin froh, dass ich sie hier anwenden konnte.
Bei dem Kostüm fehlt nur noch das Anbringen der Träger im Rückteil und die Schnürung muss noch angebracht werden.

Eine zweite Anprobe fand auch schon statt und das Kostüm passt sehr gut.
Eine finalle Anprobe erfolgt, wenn auch die Schnürung im Rückteil angebracht ist.

Wie gefällt euch das Outfit?

20170222_150807

]]>
http://blog.melissamay.de/2017/03/14/storytellers-rueschen-ueber-rueschen/feed/ 0 7489
Fotoshooting – The Red Rose http://blog.melissamay.de/2017/03/13/fotoshooting-the-red-rose/ http://blog.melissamay.de/2017/03/13/fotoshooting-the-red-rose/#respond Mon, 13 Mar 2017 09:00:51 +0000 http://blog.melissamay.de/?p=7556 Red Rose _ bearbeitet

Canonan 500D / 50mm / F 2.0 / 1/250 sek.

Hallo ihr Lieben,

die Woche starte ich mit dem „The Red Rose“ Shooting mit der lieben Anika.

Am Freitag, 24.Februar. habe ich das geschenkte Material von Adris Bruder ausprobiert.
Er hat mir zwei automatische Blitze geschenkt, dazu eine Softbox, ein Reflektor… das alles zu meinem Geburtstag. Das Zubehör ist gebraucht, da er selber ein mal fotografiert hat und diese nun leider nicht mehr wirklich verfolgt.
Um so mehr habe ich mich gefreut und wollte es eben direkt ausprobieren.
Also fragte ich Anika, ob sie Zeit und Lust hätte mit als Model zu Verfügung zu stehen und so trafen wir uns im Unperfekthaus und sie zog „The Red Rose“ Outfit an.
So zogen wir durchs Unperfekthaus und ich versuchte mich zu recht zu finden.
Gar nicht so einfach …
Aber am Ende haben wir doch ein paar tolle Bilder machen können und bekommen.

IMG_1814bearbeitet

Canon 500D / 50mm / F 2.5 / 1.200 sek / ISO 400

 

Die Nachbearbeitung war dann noch mal eine andere Herausforderung.
Ich habe mir dazu Hilfe von LauraHelena-Photography geholt. Ich habe bei ihr zwei Webinare besucht und anschließend erhält man dieses als Aufzeichnung. So kann man sich diese immer und immer wieder anhören.

red rose bearbeitet 02

Canon 500D / 50mm / F 3.2 /  1/400 sek / ISO 400

Zur Zeit schaue ich noch andere Youtube Videos und bin auf der Suche nach anderen Tutorials zur Bildbearbeitung.
Ich denke man braucht einfach seine Zeit bis man seinen Stil befunden hat und bis man tatsächlich auch Sicher in der Nachbearbeitung ist.

Wenn ich die Bilder jetzt anschaue, finde ich, dass die Bilder doch zu weich geworden sind.
Ein Fehler ist, dass sie von Anfang an noch nicht richtig scharf waren. Das ist dann eben das Problem der richtigen Einstellung. Aber dafür lerne ich noch und probiere 🙂

Ich werde auch noch weitere Bilder aus dem Shooting bearbeiten und dann als komplettes Album hochladen.

red rose bearbeitet 04

Canon 500D / 50mm / F 2 / 1/125 Sek. / ISO 400

Schreibt mir ruhig eure Meinung und Kritik, da ich mich sehr gerne verbessern möchte.
Ich habe in der Zwischenzeit schon ein weiteres Shooting mit Anika absolviert, diesmal im Fotostudio des Unperfekthauses.
Dort sind die Bilder schon besser geworden.

Diese zeige ich euch das nächste Mal!

IMG_1579bearbeitet

 

]]>
http://blog.melissamay.de/2017/03/13/fotoshooting-the-red-rose/feed/ 0 7556